Heute ist der: 25 September 2017
 
Tue Gutes und rede darüber!

Natürlich hilft uns die Mundpropaganda all derer, die schon einmal bei uns waren und seitdem gerne wiederkommen. Aber wir sind auf die Pressevertreter angewiesen und freuen uns über jeden Bericht. Ganz gleich, ob Lokalpresse, überregionale Blätter oder Film, Funk und Fernsehen ­ ganz gleich ob Kritik, Lob oder Tadel ­ wir freuen uns auf und über Ihre Berichterstattung und bitten Sie, sich per nebenstehendem Link zu akkreditieren. Sie werden dann auf Wunsch regelmäßig und frühzeitig über Fortschritte, Veranstaltungshighlights und personelle Veränderungen informiert.



 
 
 
Albers-Restaurant News - Bereich

Sie haben hier die Möglichkeit sich für den Albers - Newsletter einzutragen.
Sie erhalten dann regelmäßig Informationen per Email.

   
Eintragen  
Firma:
Name: *
Vorname: *
Strasse:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Fax:
Email: *
   
  eintragen

   
Austragen  
Email: *
   
  austragen
 


 
05.02.25 PM - WE ARE FA...
   
Kick Off Kids  
  We are Familiy

Auf dem Gelände der Trabrennbahn Karlshorst entsteht ein familienfreundlicher Biergarten. Teil des Konzeptes ist ein pädagogisch sinnvoller Spielplatz, der Eltern und Kindern die Möglichkeit gemeinsamer Aktivitäten bietet. Mit einer Schatzsuche, Ponyreiten und Malwettbewerben für die Kids und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm für die Erwachsenen fällt am 20. März pünktlich zum Frühlingsanfang der Startschuss für den kiezgerechten Umbau des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst.

Am 20. März soll es endlich so weit sein: Dann nämlich beginnt der Bau des Familien- Biergartens mit angrenzendem Abenteuerspielplatz, der bereits zum 1. Mai auf dem traditionsreichen Reitsportgelände in Karlshorst eröffnet werden soll. Beide Teil-Projekte, sowohl Biergarten als auch Spielplatz, sind Bestandteile einer Gesamtkonzeption, die den Umbau der Trabrennbahn in einen familienfreundlichen Pferdesport- und Eventpark zum Ziel hat. Mit kindgerechter Erlebnisgastronomie und groß angelegten Open-Air-Events wollen die Betreiber des Restaurants Albers und des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst (PSP) aus der traditionsreichen Rennbahn einen multifunktionalen Veranstaltungsort für die ganze Familie machen.

Den Auftakt bildet der nun in die Planung gehende Bier- und Spielgarten, für den auch Kinderbetreuung vorgesehen ist. Das Besondere an dem Projekt: Unter der Aufsicht der nahen BIB Kreativitätsgrundschule Berlin-Karlshorst sind jetzt alle Schüler im Umkreis Lichtenberg bis zu 13 Jahren aufgerufen, sich während der Osterferien mit ihren Ideen an der Konzeption zu beteiligen. Anmeldungen werden ab sofort direkt im Albers und per Email entgegengenommen (spielplatz@albers-restaurant.de).
Pädagogisch sinnvoll sollen die Kids selbst planen und entscheiden, wie sie am liebsten spielen möchten, während sich die Erwachsenen nach bayerischem Vorbild an langen Biertischen ein Stückchen näher kommen. Diese Idee stammt von Eiken Albers, Inhaber des gleichnamigen Sportrestaurants: „Wir wollen insbesondere die Freizeitsituation von Eltern und Kindern in der Region verbessern und den vielen jungen Familien im Umkreis eine Freizeit- und Ausflugsmöglichkeit anbieten, von der auch die Kinder profitieren.“ Laut Albers wollen die Kids eben nicht immer nur stillsitzen und zuhören, wenn ihre Eltern mit anderen Erwachsenen diskutieren: „Kinder wollen herumtoben und Spaß haben – so kamen wir auf die Idee mit dem Spielplatz und der Kinderbetreuung, die eine zusätzliche Entlastung für die Eltern beim Besuch einer Veranstaltung bedeutet.“

Es tut sich was an der in die Jahre gekommenen Trabrennbahn. Eine neue, mulifunktionale Halle wird bis Sommer 2005 folgen, das angrenzende, ehemalige GUS Militärgelände wird sukzessive renaturiert; neue Reiterpfade und andere kinder- und familienfreundlich Angebote werden entstehen. Die Anlage Trabrennbahn Karlshorst – und mit ihr der gesamte Kiez – wird in ein begehrtes Ausflugsziel verwandelt werden. Der kinderfreundliche Biergarten ist erst der Anfang. Sportliche Großveranstaltungen und deren Übertragung auf Bildschirm-Leinwänden sowie Open-Air-Kino und Trödelmärkte werden bald genauso regelmäßig stattfinden wie Messen und andere Events. Karlshorst – bald multifunktionaler Veranstaltungsort und attraktives Ausflugsziel mit einem hohen Freizeitwert für seine Bewohner, insbesondere junger Familien.

Mit einem ausschweifenden Tanz in den Mai wird das Nehmen der ersten Etappe schon bald gebührend gefeiert werden. Dann nämlich, pünktlich zur Eröffnung der Freiluft-Saison, werden Biergarten und Spielplatz fertig gestellt und Karlshorst auf dem Weg zum familienfreundlichen Ausflugskiez ein ganzes Stück vorangekommen sein.

Auf Wiedersehen in Karlshorst
 
 
05.02.28 PM - ABENTEUER...
   
Einladung zum Mitmachen  
  Liebe Eltern,

mit Unterstützung der Senatseinrichtung „Grün macht Schule“ und dem Bezirk Lichtenberg-Karlshorst entsteht ganz in Ihrer Nähe, auf dem Gelände der Trabrennbahn Karlshorst, ein neuer Abenteuerspielplatz. Bauherr ist das auf dem Trabrenn-Gelände ansässige Sportrestaurant Albers. Der Spielplatz ist Teil weiterer Umbaumaßnahmen zu einem familienfreundlichen Sport- und Freizeitpark. Damit ein solches Spielgelände auch tatsächlich auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kinder trifft, möchten wir die Kids gerne an den Planungen beteiligen und hiermit recht herzlich zum Mitmachen einladen.

Unter der Aufsicht der Kreativitätsgrundschule, Erlichstrasse 63, findet über die Osterferien ein betreuter Workshop für alle Kinder zwischen 5 – 13 Jahren statt. Für die Verpflegung ist durch die Albers Gastronomiebetriebe gesorgt.

Im Rahmen unseres Frühlingsfests mit Live- Music, BBQ und Freibier wird es zu diesem Vorhaben am

Sonntag, 20. März um 11.00 Uhr

eine Auftakt- und Informationsveranstaltung auf dem Gelände der Trabrennbahn, Treskowallee 139, mit vielen kindgerechten Aktivitäten geben:

Große Schatzsuche – Ponyreiten – Malwettbewerbe
und viele weitere tolle Überraschungen!


Da wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl haben, bitten wir um schnelle Rückantwort per Fax an die Nummer 030 – .... Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 030 - … zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Albers - Das Sportrestaurant
 
 
05.03.07 PM - SPIELPLAT...
   
Die Trabrennbahn Karlshorst lebt  
  Die Trabrennbahn Karlshorst lebt

Der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. (PSP) hat vor einem Jahr
die angeschlagene Trabrennbahn Karlshorst übernommen und bereits erste Meilensteine erreicht.

Gemeinsam mit dem Unternehmer Eiken Albers entwickelt sich die Trabrennbahn zum attraktiven familienfreundlichen Ausflugsziel.

Eine der ersten großen Aktivitäten in diesem Jahr ist die Entwicklung
und der Bau eines Abenteuerspielplatzes nahe des Tribünenhauses der Trabrennbahn Karlshorst.
Allen Beteiligten, insbesondere Albers ist es wichtig, dass nichts über
die Köpfe der Kinder hinweg entschieden wird. Sie dürfen mit entscheiden. Deshalb werden zusammen mit der Initiative des
Berliner Senats „Grün macht Schule“ alle Lichtenberger Grundschüler aufgerufen, aktiv an der Gestaltung ihres neuen Abenteuerspielplatzes mitzuwirken.

In den Osterferien veranstaltet dazu die Kreativitätsgrundschule in
der Ehrlichstraße 63 mit Unterstützung des Sportrestaurants Albers
einen Workshop, in dem die Karlshorster Grundschüler ihre Wünsche
und Ideen entwickeln können, und diese in die Planung und
Umsetzung mit einfließen.

(Die Anmeldung zum Workshop ist möglich per
email: spielplatz@albers-restaurant.de
oder direkt
in der Kreativitätsgrundschule bzw. im Sportrestaurant Albers.)

Die Auftakt- und Informationsveranstaltung für eine Reihe von familienfreundlichen Veranstaltungen findet am

20. März 2005 ab 11.00 Uhr
im Tribünenhaus der Trabrennbahn Karlshorst statt.

Das Sportrestaurant Albers und der PSP laden alle Karlshorster
Familien zu diesem Frühlingsfest ein. Alle Kinder und Eltern können
das Areal der Trabrennbahn Karlshorst kennen lernen und sich
umfassend über geplante Aktivitäten informieren.

Im Umfeld des Tribünenhauses der Trabrennbahn Karlshorst werden
die Kinder mit einer Schatzsuche „ihr neues Gelände“ erkunden und neben Malwettbewerben und Ponny reiten viele andere Attraktionen entdecken. Für die Eltern wird es ein unterhaltsames
Rahmenprogramm mit Live-Musik und BBQ geben.

(Die Anmeldung für die Schatzsuche ist möglich
per Tel: 030-4000 4865 oder direkt im Sportrestaurant Albers.)

Wir freuen uns auf Sie!

_______________________________________________________________
Für Fragen steht Ihnen zur Verfügung:

Friedemann Grase
GPM Berlin
Jägerstraße 67
10117 Berlin
Fon 030 – 40 00 48 61
Fax 030 – 40 00 48 89
grase@gpm-berlin.com
 
 
05.03.08 PM - SAISONSTA...
   
Familienspaß im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst  
  Familienspaß im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst

Los geht´s! Mit kindgerechter Erlebnisgastronomie und groß angelegten Open-Air-Events wollen die Betreiber der Albers Gastronomie und des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst e.V. (PSP) aus der traditionsreichen Rennbahn einen multifunktionalen Veranstaltungsort für die ganze Familie machen.

Es tut sich was auf der in die Jahre gekommenen Trabrennbahn. Eine neue Reitanlage mit turniertauglicher und auch für Veranstaltungen nutzbarer Halle sowie Stallungen mit 52 Boxen wird bis Sommer 2005 errichtet werden, das angrenzende, ehemalige GUS Militärgelände wird sukzessive renaturiert; Reitwege und andere kinder- und familienfreundlich Angebote werden entstehen. Der Pferdesportpark – und mit ihm der gesamte Kiez – wird zu einem begehrten Ausflugsziel. So ist der idyllisch unter Bäumen gelegene Biergarten erst der Anfang. Sportliche Großveranstaltungen und deren Übertragung auf Bildschirm-Leinwänden sowie Open-Air-Kino und Trödelmärkte sollen bald genauso regelmäßig stattfinden wie Messen und andere Events. Karlshorst – bald multifunktionaler Veranstaltungsort und attraktives Ausflugsziel mit einem hohen Freizeitwert für seine Bewohner, insbesondere für junge Familien.

Den Auftakt bildet die Eröffnung eines familiengerechten Biergartens mit angrenzendem Abenteuerspielplatz und Kinderbetreuung bei Sonderveranstaltungen – eine Idee von Eiken Albers, Inhaber des gleichnamigen Gastronomiebetriebes: „Wir wollen insbesondere die Freizeitsituation von Eltern und Kindern in der Region verbessern und den vielen jungen Familien im Umkreis eine Freizeit- und Ausflugsmöglichkeit anbieten, von der vor allem auch die Kinder profitieren.“ Laut Albers wollen die Kids eben nicht immer nur stillsitzen und zuhören, wenn ihre Eltern mit anderen Erwachsenen diskutieren: „Kinder wollen herumtoben und Spaß haben. So kamen wir auf die Idee mit dem Spielplatz. Zu ausgesuchten Veranstaltungen werden wir sogar eine Betreuung sowie Spiele speziell für die Kids anbieten.“

Um dies und das pädagogisch Sinnvolle des Projekts zu unterstreichen, durften die Kids der Karlshorster Grundschulen selbst planen und entscheiden, wie sie am liebsten spielen wollen, während sich die Erwachsenen nach bayerischem Vorbild an langen Biertischen ein Stückchen näher kommen.

Zum „Tanz in den Mai“ soll die erste Hürde genommen sein. Dann nämlich, pünktlich zur Eröffnung der Freiluft-Saison, werden Biergarten und Spielplatz fertig gestellt sein. Karlshorst ist dann auf dem Weg zum familienfreundlichen Ausflugskiez ein ganzes Stück vorangekommen.

Von der voraussichtlich im Sommer errichteten Reitanlage erhoffen sich die Verantwortlichen viel Zulauf. „Der Reitsport ist in Karlshorst schon seit Jahrzehnten angesiedelt. Auch wenn es für die Reiter wegen des Abrisses am früheren Standort und des Neubaus eine Unterbrechung geben musste, sind wir uns sicher, dass sich reitsportbegeisterte Kinder und Erwachsene auf der neuen Anlage schnell pudelwohl fühlen werden“, sagt Dimitrios Vergos, Geschäftsführer der PSP Sportpark GmbH.

Natürlich gibt es in den nächsten Monaten auch trabrennsportlich viel zu erleben. Am Sonnabend, 28. Mai, wird der 110. Geburtstag des Ortsteiles Karlshorst mit einem großen Familien-Renntag gefeiert. Der Lichtenberger Familien-Renntag findet in diesem Jahr am Sonnabend, 17. September, sogar schon zum vierten Mal statt. Informationen zum Rennkalender findet man auch unter www.pferdesportpark.de.

Auf Wiedersehen im Pferdesportpark Berlin-Karlshorst
 
 
05.03.20 PM - FRÜHLINGS...
   
Frühlingsfest  
  Pressetext Frühlingsfest 20.03.2005

Zwei Wochen ist es nun her, dass das Sportrestaurant Albers und der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V. zum Frühlingsfest geladen hatte – als Auftaktveranstaltung für eine Reihe von familienorientierten Veranstaltungen, die zukünftig auf dem Areal der Trabrennbahn Karlshorst stattfinden werden. Passend zum Frühlingsanfang schaffte das wunderbare Wetter an diesem Tag sonnige Voraussetzungen für ein gelungenes Fest, an dem sich Groß und Klein beteiligten.
Für die Kinder stand ein „Kinder-Club“ bereit, der zum Basteln, Toben und Schminken einlud. Zudem sorgten Pony Reiten, Torwand schießen und eine Schatzsuche auf dem Areal der Trabrennbahn für eine bunte Unterhaltung der kleinen Gäste. Betreut wurde das Kinderprogramm von ausgebildeten Erzieherinnen, deren Engagement durch strahlende Kindergesichter belohnt wurde.

Während sich die Kinder in ihrer eigenen kleinen Welt bewegten, genoss das Gros der Erwachsenen diesen Tag auf der Terrasse des Sportrestaurants Albers, bei Live-Musik und mit Köstlichkeiten vom Grill. Für die Pferdebegeisterten unter ihnen bestand überdies die Möglichkeit zu einer Kutsch-Fahrt mit Stallungsbesichtigung, wie auch eine Testfahrt mit der Traberfahrschule – beides wurde mit Begeisterung angenommen.
Das Frühlingsfest verfolgte neben der Unterhaltung und Bespaßung seiner zahlreichen Gäste weiterhin das Ziel der Informationsweitergabe über Pläne und Aktivitäten des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst, der sich zu einem attraktiven familienfreundlichen Ausflugsziel entwickeln soll.
Eine der ersten großen Aktivitäten in diesem Jahr ist die Entwicklung und der Bau eines Abenteuerspielplatzes nahe des Tribünenhauses der Trabrennbahn Karlshorst. Allen Beteiligten, insbesondere Eiken Albers ist es wichtig, dass nichts über die Köpfe der Kinder hinweg geplant wird. Sie durften mit entscheiden! So wurde zusammen mit der Initiative des Berliner Senats „Grün macht Schule“ alle Karlshorster Grundschüler aufgerufen, aktiv an der Gestaltung ihres neuen Abenteuerspielplatzes mitzuwirken.

In den Osterferien veranstaltete dazu die Kreativitätsgrundschule in der Ehrlichstraße 63 mit Unterstützung des Sportrestaurants Albers einen Workshop, in dem die Karlshorster Grundschüler ihre Wünsche und Ideen in die Planung und Umsetzung des Spielplatzes mit einbringen konnten – erste Präsentationen des Workshops fanden bereits statt, bei denen die kleinen Kreativen die Großen mit ihrem Ideenreichtum ins Stauen versetzten.

Der Planung wird schon bald die Umsetzung folgen. Ebenso die feierliche
Eröffnung des Abenteuerspielplatzes, die am Sonntag den 1. Mai 2005 ab 11:00 auf dem Gelände des Pferdesportparks Berlin-Karlshorst stattfinden wird. Dem Anlass entsprechend sind alle Kinder herzlich eingeladen an der Eröffnungsfeier teilzuhaben, die neben der Ausstellung der Spielplatzmodelle viele Überraschungen für sie bereithalten wird. Natürlich sollen auch die Erwachsenen an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Auch für sie werden zahlreiche Aktivitäten und eine weitere Eröffnung bereitstehen: Die des Biergartens des Sportrestaurants Albers, der seinen Besuchern zukünftig schöne und entspannte Stunden „im Freien“ bescheren soll.
 
 
05.07.13 PM - ALBERS
   
Gemeinsam Grosses gestalten  
  Pressetext Albers – Das Sportrestaurant: Gemeinsam Grosses gestalten

Das Albers Team ist in der Region angetreten, um den Erlebnis- und Freizeitwert langfristig zu steigern. Insbesondere junge Paare aber auch Klein- und Großfamilien sollen die Chance haben, in ihrer direkten Umgebung Erholung zu finden und vom Einerlei des Alltags abschalten zu können. Dazu haben wir uns im Vorfeld mit den Vereinen, den Vertretern der öffentlichen Einrichtungen und Behörden und verschiedenen Elterninitiativen zusammengesetzt, um mehr über die Wünsche und Möglichkeiten vor Ort zu erfahren. Die großartige Resonanz hat bewiesen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Damit gerade die Kinder auf ihre Kosten kommen, wird nicht für Kids geplant, sondern – wie das Beispiel Abenteuerspielplatz zeigt - von Kids geplant. Schüler aller Karlshorster Grundschulen haben ihre Vorstellungen in Sachen Spielen eingebracht. Ein Kreativitätswettbewerb, dessen Auswirkungen direkt neben einem Erwachsenen-Spielplatz, dem Biergarten nach bestem bayerischem Vorbild, zu bewundern sind.
Schließlich kommt es uns allen zugute, wenn sich der Nachwuchs in Sichtweite austobt statt unruhig auf Bierbänken herumzuzappeln. Jeden Samstag und Sonntag wird zudem eine geschulte Kinderbetreuung Balsam für die Seele gestresster Familienvorstände sein.

Abwechslung erfreut...
...und wird bei uns großgeschrieben. Soll heißen: Vom Rockspektakel und Trödelmarkt über Großleinwandübertragungen bedeutender Sport- oder Gesellschaftsereignisse bis hin zu den beliebten Volksfesten und Familienrenntagen der Region reicht unser Veranstaltungsangebot. Schließlich soll es bei uns an nichts fehlen. Das alles steht unter der Prämisse "Allen wohl und niemand weh"!

Das Albers Sportrestaurant ist täglich ab 10.00h – 00.00h geöffnet.

Albers – Das Sportrestaurant
Treskowallee 129 (Gelände Pferdesportpark Berlin – Karlshorst)
10318 Berlin
Reservierungen unter 030 – 50 15 90 44
In direkter Nähe zum S-Bhf Karlshorst

Weitere Informationen finden Sie unter www.albers-restaurant.de - bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns unter info@albers-restaurant.de oder unter 030 – 4000 48 60.






 
 
05.08.12 PM - RENNBAHN ...
   
Wir bringen die Rennbahn auf Trab  
  Wir bringen die Rennbahn auf Trab
Der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e. V. und
Albers – Das Sportrestaurant

Seit 2004 gestalten der Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e. V. (PSP) und Eiken Albers vom Albers Sportrestaurant die traditionsreiche Trabrennbahn zu einem multifunktionalen Veranstaltungsort für die ganze Familie und Sportbegeisterte um. Auf dem Gelände der Trabrennbahn Karlshorst hat sich schon viel getan und wird sich noch vieles tun. Die Eckpfeiler des neuen Konzeptes sind kindgerechte Erlebnisgastronomie, Abenteuerspielplatz, Biergarten und Open-Air-Events.

Im Mai 2005 wurde der idyllische Biergarten gemeinsam mit dem großen Abenteuerspielplatz eröffnet – gebaut nach den Vorstellungen von Karlshorster Grundschülern. Jedes Wochenende werden die Kinder kostenlos betreut und mit vielen tollen Aktivitäten auf dem Abenteuerspielplatz unterhalten. Die Großen erwartet jeden Sonntag Live-Musik im Biergarten sowie den ganzen Sommer lang Open-Air-Events und Sportübertragungen auf Großbildleinwand. Die Besucherzahlen geben uns recht, dass das Konzept zur Verbesserung der Freizeitsituation gerade junger Familien im Kiez – mittlerweile auch darüber hinaus – funktioniert.

Zum Renntag des Sozialverbandes Deutschlands am 13.08.2005 bieten der Albers Biergarten und das Sportrestaurant einige besondere Überraschungen. Es ist der Einschulungstag für alle Berliner Erstklässler und wir haben ein großes Einschulungsfest für die ganze Familie vorbereitet. Eine der Überraschungen ist Clown Willi, der die Kinder um 15.00 Uhr mit seinem Programm verzaubern wird. Wie gewohnt erwarten unsere großen Gäste Musik und rustikale Spezialitäten im Biergarten, während sich die Kinder unter kompetenter Aufsicht auf dem Abenteuerspielplatz beim Malen, Basteln und Spielen vergnügen.

Überzeugen Sie sich selbst im Albers – neues Ausflugsziel für Sportbegeisterte, Pferdeliebhaber und junge Familien in Berlin!

www.albers-restaurant.de
Albers – Das Sportrestaurant
(täglich geöffnet ab 10.00 Uhr)
Treskowallee 129
10318 Berlin

030 – 50 15 90 44
030 – 50 15 90 45
 
 
05.11.17 PM - BUCHPRÄSE...
   
Vergnügen in der Krise  
  Buchpräsentation: Vergnügen in der Krise

Am Donnerstag, den 24.11. findet um 20.00 Uhr die Präsentation des Buchs „Vergnügen in der Krise“ statt. Ein Studienprojekt der Humboldt-Universität beschäftigt sich in diesem Sammelband mit der Situation des Berliner Trabrennsports zwischen Alltag und Event. Neben einem Blick in die Geschichte dieser Sportart und die der beiden Berliner Bahnen finden sich auch Porträts von Zockern, VIPs und Sportlern. Bei der Präsentation im Sportrestaurant Albers steht die Trabrennbahn Karlshorst im Vordergrund. Die Lesung von Texten aus dem Buch wird durch Bilder und kleine Filmausschnitte ergänzt.


Donnerstag, 24.11.
20.00 Uhr
- Eintritt frei -
Trabrennbahn Karlshorst
Sportrestaurant Albers


Veranstalter: Institut für Europäische Ethnologie, Panama-Verlag und Pferdesportpark Berlin-Karlshorst e.V.
Mit freundlicher Unterstützung des Sportrestaurants Albers



 
 
05.03.05 Rathausnachrichten Karlshorst
   
Datei: TrabrennbahnVergos.jpg.zip  
 
REITSPORTZENTRUM, CAFE UND BIERGARTEN
Bericht mit Dimitros Vergos
 
 
05.05.14 PT - BZ
   
Datei: SpielplatzEroeffnung1.jpg.zip  
 
NEUER SPIELPLATZ AUF DER RENNBAHNBericht über die Eröffnung
 
 
05.05.15 PT - Berliner Morgenpost
   
Datei: SpielplatzEroeffnung.jpg.zip  
 
SPIELPLATZ UND BIERGARTEN AUF DER TRABRENNBAHNBericht über die Eröffnung
 
 
05.07.06 PT - Berliner Abendblatt
   
Datei: Biergaerten.jpg.zip  
 
BIERGÄRTEN IN LICHTENBERGUnter uralten Kastanien Im Nordosten locken Ausflugslokale und Biergärten ins Grüne
 
 
05.07.13. PT - Berliner Abendblatt
   
Datei: RenntPferde.jpg.zip  
 
RENNT, PFERDE,RENNT !Bild und Veranstaltungshinweis "BVG - Club - Renntag"
 
 
05.07.13. PT - Berliner Abendblatt
   
Datei: Biergaerten2.jpg.zip  
 
BIERGÄRTEN IN LICHTENBERG/HOHENSCHÖNHAUSENUnter uralten Kastanien Im Nordosten locken Ausflugslokale und Biergärten ins Grüne
 
 
05.08.10 PT - Berliner Abendblatt
   
Datei: RenntagSozialv.jpg.zip  
 
GROßER RENNTAGEs gibt auch viel Mitmach - VergnügenFamilien Renntag "Bewegung Integrale"
 
 
05.10.02 PT - Sonderveröffentlichung
   
Datei: KarlshorstDahlem.jpg.zip  
 
Verlagssonderveröffentlichung der "RATHAUSNACHRICHTEN-LICHTENBERG"vom 02.10.05"Das Dahlem des Ostens" - Karlshorst blüht auf
 
 
05.10.02. PT - Sonderveröffentlichung
   
Datei: SpannungGaumenf.jpg.zip  
 
Verlagssonderveröffentlichung der "RATHAUSNACHRICHTEN-LICHTENBERG"vom 02.10.05"Das Dahlem des Ostens" - Karlshorst blüht auf"Spannung pur und deftige Gaumenfreuden"Albers heißt das neue Sportwettenrestaurant auf der Trabrennbahn Karlshor
 
 
05.10.19 PT - Berliner Abendblatt
   
Datei: SchnellePferde.jpg.zip  
 
SCHNELLE PFERDE"Digibet One-PS Super-Cup"
 
 
05.11.02 PT - Lichtenberger Wochenblatt
   
Datei: Basler_faehrt_mit.jpg.zip  
 
SUPER MARIO JETZT BEIM SUPER - CUPMario Basler stieg im Pferdesportpark in den Sulky.
 
 
05.12.01 PT - Familienrenntag
   
Datei: PT-DPF.jpg.zip  
 
Beitrag über den Familienrenntag aus der Mitgliederzeitschrift der Wohnungsbaugenossenschaft DPF e.G.
 
 
Plan - RacinClub
   
Datei: Racing-Club2klassisch.jpg.zip  
 
Bestuhlungsplan

Racing Club bemaßt -klassische Version2
 
 
Plan - RacingClub
   
Datei: Racing-Club_1klassisch.jpg.zip  
 
Bestuhlungsplan

Racing Club bemaßt -klassische Version1
 
 
Plan - Triebünenhalle
   
Datei: Tribünenhalle_bemaßt.jpg.zip  
 
Bestuhlungsplan

Triebünenhalle bemaßt -klassisch, leer
 
 
Plan - Triebünenhalle
   
Datei: Tribünenhalle_b… 1_Bierbank.jpg.zip  
 
Bestuhlungsplan

Triebünenhalle bemaßt -Bierbank1
 
 
Werbeanzeige Basler - Live
   
Datei: Basler_Live1_Kopie.jpg.zip  
 
BASLER LIVEWerbeanzeige von wetten.de
 
 
  Newsletter
  Stets informiert! Abonnieren Sie den Albers Newsletter, um per E-Mail regelmäßige Informationen über Neuigkeiten und Events zu erhalten.



    
eintragen
    
austragen
   senden >>